Bananen-Karotten-Apfel-Kekse

Bei diesen Keksen habe ich einfach mal verschiedenes Obst und Gemüse nach dem Geschmack meiner Ratten zusammen gemischt. Meine Nasen fanden es alle super lecker:)

Du brauchst:

  • 100 g Mehl
  • 150 ml Wasser
  • 1/2 Teelöffel Honig
  • 1/2 Banane
  • 1 kleine Karotte
  • 1 Stück Apfel
  • Ein paar ungezuckerte Cornflakes

Zerquetsche zuerst die Banane mit einer Gabel und Schäle und reibe den Apfel, sowie die Karotte. Schütte es dann zusammen mit dem Mehl, dem Wasser und dem Honig in eine Schüssel und rühre alles gut um, bis daraus ein Teig geworden ist. Als nächstes kannst du die Cornflakes klein drücken/stampfen und diese in den Teig unterrühren.

Nun forme kleine Kekse aus dem Teig und backe diese auf Umluft 140° für ca. 15-20 Minuten im Ofen. Danach sollten sie gut abkühlen und anschließend kannst du sie deinen Ratten geben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − dreizehn =